Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt

Hallo und herzlich willkommen in meinem Blog. Schön, dass Sie hierher gefunden haben. In meiner heutigen Folge von „Creative ideas to go“ zeige ich Ihnen, wie man Blumen aus Geschenkbändern ganz einfach herstellen kann.


Kunst- oder Seidenblumen haben eine sehr lange Geschichte und können aus verschiedensten Materialien, wie Stoff (z. B. Seide oder Polyester), Kunststoff, Papier, Wachs, Seife, Glas oder natürlichen Materialien (wie Rinde oder getrocknete Gräser) hergestellt werden.


Für das heutige Projekt benötigen Sie lediglich ein Geschenkband in der gewünschten Farbe, passendes Garn, eine Nähnadel, eine Schere und Perlen zum Verzieren. Die Methode ist sehr gut für die Herstellung von Rosenblüten geeignet, aber auch andere Blumen, wie Veilchen oder Schneeglöckchen, lassen sich damit gestalten.


Für mein Projekt verwende ich folgende Materialien: Organza-Geschenkband in der Farbe Hell-Lila (Breite ca. 1 cm), Perlen, passendes Nähgarn, eine Nähnadel und eine Schere.

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Materialien

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 1



Da die Blütenform von der Breite und Beschaffenheit des Geschenkbands abhängt, ist es ratsam, direkt von der Geschenkbandrolle zu arbeiten. Probieren Sie zunächst aus, wie Ihre Blüte aussehen soll, und entscheiden Sie dann, wie lang das Geschenkband sein sollte.


Die Methode ist dabei denkbar einfach – wir bedienen uns einer Falttechnik, die vielen als „Hexentreppe“ aus dem Kindergarten bekannt ist. Dazu faltet man im ersten Schritt das Geschenkband in der Mitte so, dass die Bandenden sich im 90°-Winkel zueinander befinden.


Danach faltet man die Bandenden abwechselnd umeinander und von sich weg, so dass am Ende eine Art Ziehharmonika entsteht.

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 2
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 3

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 4

Als Nächstes hält man die beiden Bandenden mit der einen Hand fest, und zieht dabei mit der anderen Hand an einem der Bandenden, bis eine Blüte entsteht.

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 5
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 6

Damit die Blüte ihre Form behält und nicht auseinander fällt, fixiert man zum Schluss die Bandenden am Blütenansatz mit ein paar Stichen.
Nachdem die losen, überstehenden Bandenden abgeschnitten sind, kann die Blüte mit Perlen oder Blättern verziert werden.

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 7
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Schritt 8

Als Verzierung sind die Blumen für verschiedenste Zwecke geeignet. Zu Ostern sehen sie nicht nur an Ostereiern oder Osterkränzen hübsch aus, sondern auch als ein raffiniertes Extra auf einer Geschenkverpackung. Ich habe damit selbst bemalte Ostereier aus Holz dekoriert. Mit Spitze und Satinbändern verleihen sie ihnen einen nostalgischen Look.


Vielen Dank für Ihren Besuch in meinem Blog und viel Spaß beim Kreativsein. Ihre Natalia

Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Deko-Idee, Materialien
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt
Ostern - Blumen aus Geschenkbändern - DIY-Projekt, Deko-Idee, Osterei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0